Auch in 2019 wird es wieder ein Systems Engineering Barcamp im Norden Deutschlands geben. Am 26. Oktober 2019 findet in den Räumlichkeiten der oose Innovative Informatik eG in Hamburg das diesjährige systems.camp Nord unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft für Systems Engineering e.V. (GfSE) statt.

Das systems.camp ist ein sogenanntes Barcamp, auch Un-Konferenz genannt. Das heißt, dass es bei dieser Art von Konferenz – außer einer Keynote als Impulsvortrag zur Eröffnung (s.u.) – keine festgelegten Speaker und Vorträge gibt. Alle Teilnehmer*innen gestalten gemeinsam zu Beginn auf dem sogenannten „Marktplatz der Ideen“ die Agenda des Tages mit; dieses Format wird auch Open Space genannt. Somit können hier alle Menschen, die an Systems Engineering interessiert sind, oder zu SE-Themen etwas zu sagen haben, entweder eine Session anbieten, oder auch Fragen für spannende Diskussionen einbringen.

Keynote von David Endler

Die diesjährige Keynote zur Eröffnung des Camps wird Dr. David Endler, freiberuflicher Systems Engineering Consultant und Technical Director im Vorstand des International Council on Systems Engineering (INCOSE), halten.

Die Anmeldung zum systems.camp 2019 erfolgt über den GfSE-Shop. Bis zum 15. September 2019 gibt es noch einen Frühbucherrabatt! Mitglieder der GfSE erhalten einen Rabatt von 20€ auf die Anmeldegebühr.

systems.camp Nord
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.