Im April 2018 erscheint beim Heidelberger dpunkt.verlag ein neues Buch über modellbasierte Softwareentwicklung, an dem ich gemeinsam mit den vier Co-Autoren (Trainer und Vorstand bei der oose Innovative Informatik eG), (Geschäftsführer der SiSy Solutions GmbH), Prof. Dr. (Fakultät Elektro- und Informationstechnik an der OTH Regensburg) und (Willert Software Tools GmbH) mitgewirkt habe.

Die Zahl der eingebetteten Systeme (Embedded Systems), mit dem wir Menschen täglich mehr oder weniger bewusst in Kontakt kommen, nimmt stetig zu. Die digitale Transformation mit den Trends Internet of Things (IoT), Machine Learning, künstliche Intelligenz (AI) und der Zukunftsvision Industrie 4.0 (Vierte industrielle Revolution) beschleunigen diesen Trend. Damit steigt die Komplexität der zu entwickelnden Systeme stetig an. Modelle helfen, diesem Komplexitätszuwachs angemessen zu begegnen.

modellbasierte-softwareentwicklung-buchIn dem Buch „Modellbasierte Softwareentwicklung für eingebettete Systeme verstehen und anwenden“ (ISBN Print: 978-3-86490-524-7) erfährt der Leser, welche Vorteile Modelle und ein modellbasiertes Vorgehen bieten, und wie es nutzbringend in der Praxis für die Entwicklung eines eingebetteten Systems (Embedded System) eingesetzt wird. Das rund 400-seitige Buch beschreibt den effektiven Einsatz der modellgetriebenen Softwareentwicklung (Model-Driven Software Development, MDSE) von den Anforderungen über die Architektur bis zum Design, der Codegenerierung und dem Testen. Das Vorgehen wird unabhängig von speziellen Modellierungswerkzeugen vorgestellt, die präsentierten Fallbeispiele werden exemplarisch auf konkreten Werkzeugen basierend aufgezeigt. Darüber hinaus präsentieren wir in dem Buch einen ersten Schritt in Richtung eines MDSE-Reifegradmodells und fordern die Leser auf, sich an dessen Weiterentwicklung aktiv zu beteiligen.

Abgerundet wird das Buch durch einige Kapitel über diverse Querschnittsthemen, eine UML/SysML-Kurzreferenz, sowie ein Glossar. Eine begleitende Website wird es in Kürze geben.

Neues Buch über modellbasierte Softwareentwicklung
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.