Deutschland ist digitales Entwicklungsland

Deutschland ist digitales Entwicklungsland

Zwei besorgniserregende Studien sorgen derzeit für Aufregung: Der D21 Digital-Index und eine Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom. Während die eine Studie zu dem Schluss kommt, dass Deutschland beim Thema Digitalisierung im Vergleich hinterher hinkt, prognostiziert die Andere den Verlust von etwa 3,4 Mio. Arbeitsplätzen in den kommenden 5 Jahren durch die digitale Transformation. Es besteht erheblicher Nachholbedarf.

Das Management ins Boot holen

Das Management ins Boot holen

Immer wieder höre ich Softwareentwickler erzählen, dass selbst für die Einführung obligatorischer State-Of-The-Art-Methoden und -Werkzeuge zunächst ja das Management „mit ins Boot“, oder auch „abgeholt“ werden muss. Ich finde, dies wirft ein bezeichnendes Licht auf das nicht vorhandene Selbstverständnis der IT-Branche, und damit muss doch endlich mal Schluss sein!