Es ist leider immer noch traurige Realität: Viele Software-Entwicklungsprojekte befinden sich in einem sehr schlechten Zustand. Der Code ist von sehr geringer Qualität! Das bedeutet zwar nicht automatisch, dass die Software nicht richtig funktioniert und voller Fehler ist. Die extern messbare Qualität des Produkts, die beispielsweise durch die Qualitätssicherung mit Hilfe von Blackbox-, Benutzer- oder Akzeptanztests ermittelt wird, kann durchaus relativ hoch sein. Auch das Benutzerfeedback kann einigermaßen positiv ausfallen.

desperate-guyHinter dieser sauberen Fassade jedoch herrschen oftmals Chaos, Verwahrlosung und Entropie. Die innere, strukturelle Qualität des Codes kann sehr schlecht sein. Der Code ist schwer zu verstehen und kann nur mit sehr hohem Aufwand gewartet und erweitert werden. Zudem ist die Software sehr fragil: Sobald man eine Änderung durchführt, treten unangenehme Seiteneffekte und Bugs auf. “Never touch a running System” ist eine Direktive, die in solchen Projekten hinter vorgehaltener Hand häufig geäußert wird. Entwickler bekommen Angst, wenn sie etwas ändern, oder neue Features hinzufügen müssen.

Und die Kosten, die für die Entwicklungsorganisation auf Grund dieses Durcheinanders entstehen, können sehr hoch sein. Aufwandsschätzungen werden immer pessimistischer. Die Fehlerrate steigt. Die Zufriedenheit der Entwickler sinkt. Frust macht sich breit. Irgendwann können die Probleme auch nicht mehr vor den Anwendern der Software verheimlicht werden. Damit sinkt auch die Kundenzufriedenheit. Das ganze endet zumeist in einem sehr teuren Wartungsalbtraum, und dieser kann das Unternehmen mitunter in sehr ernsthafte Schwierigkeiten bringen. Nicht selten endet alles in einer Havarie.

Kümmere Dich um deinen Code!

Kümmern sich Entwickler nicht um ihren Code, so kann ein solcher Wartungsalbtraum in jeder beliebigen Programmiersprache entstehen. Es scheint jedoch, dass C++-Projekte besonders anfällig für den Verlust an struktureller Qualität sind, und dass diese, häufiger als andere, in einen schlechten Zustand abgleiten. Nach wie vor sieht viel C++-Code aus, als sei er in den 1980er Jahren geschrieben worden. Auch das WWW ist voll von unzähligen C++-Code-Beispielen, die schlecht verständlich sind, und deren Autoren offenbar elementare Grundsätze für gutes Design und gut geschriebenen Code nahezu völlig ignoriert haben.

Man bekommt den Eindruck, dass die Software Craftsmanship Bewegung beinahe vollständig an der C++-Entwicklergemeinde vorbeigegangen ist, und dass wichtige Prinzipien für sauberen, verständlichen und gut veränderbaren Code dort noch überwiegend unbekannt sind.

Aber bitte nicht den Mut verlieren. Auch in C++ kann sehr sauberer Code geschrieben werden.

Für wen ist mein Buch?

susodevcpp-bookDas Buch Sustainable Software Development With Clean C++ ist geeignet für alle professionellen C++-Entwickler und Software-Ingenieure, die ein Interesse daran haben, besseren, verständlicheren, flexibleren und effizienteren Code zu schreiben. Es ist sowohl passend für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Entwickler. Selbst wenn Sie ein sehr erfahrener C++-Profi sind, gibt es sicherlich einige neue Aspekte und interessante Tipps in diesem Buch, die für ihre tägliche Arbeit nützlich sein können.

Software mit einer hohen, inneren Codequalität kann von einer Entwicklungsorganisation über einen sehr langen Zeitraum zu sehr geringen Kosten weiterentwickelt werden. Erst mit einem handwerklich gut gefertigten Softwareprodukt kann eine hohe Wertschöpfung über den gesamten Produktlebenszyklus erreicht werden. Darüber hinaus steigt nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern auch die Motivation und die Zufriedenheit der Entwickler. Sollen neue Anforderungen erfüllt werden, so ist dieses nun mit verhältnismäßig geringem Aufwand bei zugleich hoher Sicherheit, dass sich dabei keine neuen Fehler einschleichen, möglich. Mein Buch kann Ihnen dabei helfen, diesem Zustand deutlich näher zu kommen.

Sustainable Software Development With Clean C++ ist in englischer Sprache im Selbstverlag bei Leanpub erschienen. Der sogenannte Lean Publishing Process von Leanpub erlaubt es einem Autor sein Buch bereits zu veröffentlichen, bevor dieses fertiggestellt ist. Damit kann ein Autor beispielsweise schon während der Erstellung des Buchs qualifiziertes Feedback von den Lesern bekommen.

Es ist ein E-Book und kann nach dem Kauf in den Formaten PDF, ePub und MOBI (für Amazon Kindle) heruntergeladen werden. Der Kauf ist frei von Risiken: Innerhalb von 45 Tagen nach dem Erwerb des Buches können Sie, beispielsweise bei Nichtgefallen, eine 100%tige Rückerstattung erhalten. Selbstverständlich können sich alle Käufer der noch nicht fertiggestellten Version des Buchs alle nachfolgenden Updates ohne weitere Kosten herunterladen. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Buchwebsite unter der URL http://www.susodevcpp.com.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mein Buch erwerben würden. Viel Spaß beim Lesen. Jegliche Art von Feedback ist ausdrücklich erwünscht.

Nachhaltige Softwareentwicklung durch sauberes C++
Markiert in:                                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.